Schöne Kindersachen
gebraucht und handgemacht

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Abgabe der Waren

Die Ware kann nach vereinbartem Termin bei uns abgegeben werden oder nach Absprache im Umkreis von Krefeld und Viersen bei Übernahme einer Kostenpauschale von 10€ beim Kunden abgeholt werden. Bitte achten Sie darauf, das die Ware in einem tadellosem Zustand ist. Kleidung muss gewaschen und sofern nötig gebügelt sein. Sie darf weder Löcher noch Flecken aufweisen. Spielzeug muss gereinigt und auf Vollständigkeit geprüft worden sein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nur originale Artikel annehmen, keine Plagiate. Die vollständige Ware, die Jay & Jojo entgegen nimmt wird in einer Kommissionsliste eingetragen, die folgendes beinhaltet: Datum der Warenannahme und Abholfrist. Name, Anschrit, Telefon und wenn vorhanden e-mail Adresse des Kunden. Jeder Kunde bekommt seine eigene Kundennummer, welche zur eindeutigen idendifizierung ebenfalls auf das Preisschild geschrieben wird. Der ausgezeichnete und der nach dem Verkauf ausgezahle Preis.

2. Verkauf der Ware

Sämtliche Textilien sowie auch Schuhe werden von Jay & Jojo nach vorheriger Terminabsprache und Prüfung sofort in Zahlung genommen. Da das Risiko des Wiederverkauf hierbei ausschließlich von uns übernommen wird, liegt der Ankaufspreis für die einzelnen Arrtikel unter dem Kommissionspreis.

Kommissionsware: Diese Option besteht hauptsächlich für größere oder teure Ware wie Beispielsweise Kinderwagen, Fahrzeuge, Wiegen oder andere Ausstattungsgegenstände. Die Abgabe erfolgt nur bei vorheriger Terminabsprache. Bei Abgabe erhalten Sie sofort einen Kommissionszettel, auf welchem der Verkaufspreis möglich sofort festgelegt wird.

3. Abrechnung der verkauften Waren

Einmal pro Monat kann eine Abrechnung gemacht werden. Wir bitten Sie hierfür einen Termin mit uns zu vereinbaren.

4. Abholung der nicht verkauften Ware

Die Kommissionsdauer beträgt in der Regel vier Monate, eine Saison

(Sommer: Juni-Juli-August-September)

(Herbst: September-Oktober-November-Dezember)

(Winter: Dezember-Januar-Februar-März)

(Frühling: März- April-Mai-Juni)

wobei auch Ware der kommenden Saison in der laufenden Saison angenommen und angeboten wird. Bei einzelnen Artikeln kann eine längere Frist vereinbart werden. Innerhalb der vereinbarten Frist können Sie keine Ware zurückfordern. In diesem Zeitraum wird Jay & Jojo versuchen Ihre Ware zu verkaufen. Wir behalten uns vor, Kommissionsware mit geringen verkaufschancen vor Ablauf der Frist zurück zu geben. Die nicht verkaufte Ware muss nach Ablauf der Frist innerhalb von 2 Wochen ageholt werden.

5. Nichtabholung der nicht verkauften Ware

Wird die Ware in der genannten Frist nicht abgeholt, geht sie in das Eigentum von Jay & Jojo über, wir bieten diese Ware für uns entweder zu einem reduzierten Preis neu an oder führen sie einer karitativen Einrichtung zu.

6. Haftung

Jay & Jojo haftet NICHT für Beschädigung an der Ware die während des Kommissionszeitraumes verursacht wurden, z.B. bei Anprobe der Bekleidung oder durch direkte Sonneneinstrahlung. Der Kunde stellt die Ware auf eigene Gefahr zu Verfügung. Jay & Jojo übernimmt bei Einbruch, Feuer oder Diebstahl keine Haftung. Mit Abgabe der Ware akzeptiert der Kunde unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Karte
Email
Info